Familienbildung für alle? Interreligiöser Dialog nötig!

Montag, 22.06.2020, 9.30-15.30 Uhr

Über das Online-Seminar

„Wir nehmen die Tatsache nicht ernst, dass Gott der Gott aller Menschen ist.”
Desmond Tutu, ÖRK-Vollversammlung (20.02.2006)

Familienbildung, Orte von Begegnung: hier treffen Menschen unterschiedlicher Religionen, Konfessionen und Weltanschauungen aufeinander.
Und wo stehe ich? Was ist mir wichtig?

Unser Glaube und unsere Kultur sind oft so eng miteinander verknüpft, dass wir gar nicht merken, wie sich unsere verinnerlichte Haltung in unserem Handeln ausdrückt.

Kontakt

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne.
Telefon 0228 – 9348747
bag@familienbildung-deutschland.de

Lernziele

Den Teilnehmenden soll mit Hilfe praktischer, biografisch orientierter Übungen die eigene interkulturelle und interreligiöse Kompetenz gestärkt werden. Folgende Themen stehen auf dem Programm:

  • Unsicherheiten im Umgang mit anderen Religionen auf die Spur kommen
  • Stereotype- und Vorurteile habe ich doch nicht, oder?
  • eigene Position im interreligiösen Dialog finden
  • Erarbeitung von Umsetzungsmöglichkeiten für die Praxis der Familienbildung
  • Konflikten kompetent begegnen

 

Referentin

Maria Hasler
arbeitet als Fachsbereichs- und Projektleitung bei der Kath. Familienbildungsstätte Hannover. In der
Funktion als Fortbildungsleitung und Mitarbeiterin in diversen Lehrgängen (Integrationslotsen, päd. Mitarbeiter/in an Schulen, Fachkraft Inklusion, sprachliche Bildung in Kitas, Improvisation, Spiel) unterstützt sie zudem die VHS in Hannover und entwickelt Konzepte für die VHS des Landesverbandes Niedersachsen.

Teilnehmerpreis

Der Teilnahmepreis beträgt pro Person:

Teilnahmepreis 40,- €
Für Mitglieder kostenfrei

Kurzinformation

Online-Seminar

Familienbildung für alle?
Interreligiöser Dialog nötig!
Leitung: Aline Gehrt, BAG
Referentin: Maria Hasler,
Kath. FBS Hannover
Online-Seminar-Nr.: K 19-20 (Web)

Datum

Montag, 22.06.2020,
9.30-17.15 Uhr

Technische Voraussetzungen

Sie haben idealerweise Zugang zu einem aktuellen PC bzw. Tablet sowie Headset und Kamera zudem eine stabile Internetverbindung. Die begrenzte Teilnahme am Online-Seminar ist auch mit (Handy-) Kopfhörern möglich, die über ein intergriertes Mikro verfügen.

Anmeldung

Melden Sie sich bitte bis zum 19.06.2020 an.
Senden Sie uns hierzu eine E-Mail an: bag@familienbildung-deutschland.de unter Angabe

1. Vor- und Nachname
2. Name Einrichtung
3. Adresse mit Bundesland
4. Telefonnummer unter der wir Sie derzeit erreichen können
5. personalisierte E-Mail-Adresse
6. Webinar-Nr.
7. Info ob eine Mitgliedschaft besteht

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung nicht den Anmeldebogen!

Pin It on Pinterest

Share This