Online-Werkstatt:
Kursleitungen finden und binden

Den Nutzen argumentieren.
Die Kommunikationswege auswählen.
Den richtigen Ton treffen.

Donnerstag, 03.12.2020, 9-16 Uhr

Über das Online-Seminar

Einrichtungen der Familienbildung müssen sich auf neue Bedürfnisse der Stammkräfte wie auch auf eine neue Generation von Referent*innen einstellen.

  • Honorarkräfte, die stärker in den Arbeitsmarkt eingebunden sind.
  • Honorarkräfte, die weniger verfügbare Zeit und andere Zeitfenster haben.
  • Honorarkräfte, die andere Bedürfnisse bezüglich Qualifikation, Honorar und Ansprache haben.

In dieser TextWerkstatt reflektieren Sie Nutzenargumente, die unterschiedliche Honorarkräfte ansprechen. Sie bestimmen Kommunikationswege und formulieren Texte, die Sie für die Aquise von Kursleitungen vor Ort sofort einsetzen können.

Inhalte

  • Zielgruppe, Nutzen, Verpackung: Leitfragen zur Textentwicklung nutzen
  • Nutzenargumente für Honorarkräfte sammeln und aufbereiten
  • Die Botschaft zielgruppenspezifisch präsentieren
  • Print-Kommunikation, zum Beispiel Presseartikel und Postkarte
  • Digitale Kommunikation über Social Media, Business Plattformen und Kanäle vor Ort
  • Teaser und andere Mini-Texte für Social Media
  • Kursleitungen binden: Best Practice und Austausch zu bewährten Maßnahmen

Ergebnisse

  • Sie wissen, wo sich potenzielle Honorarkräfte bewegen – in der  „realen Welt“ und im Web.
  • Sie entwickeln eine umfassende Nutzenargumentation zur Akquise.
  • Sie können für Ihre Akquise unterschiedliche Texte planen, strukturieren und formulieren, zum Beispiel eine Themenseite, eine Postkarte und Teaser-Texte für Social Media.
  • Sie wissen, wie Sie Honorarkräfte im Blick haben, die Argumente wählen und dabei den richtigen Ton treffen.

Methoden

  • Lehrgespräch und Plenum
  • intensive Übungsphasen – einzeln und in der Gruppe
  • Diskussion von Praxisbeispielen

Referent

Günther Frosch

Linguist, Text Coach
zertifizierter Übersetzer für Leichte Sprache
Autor des Fachbuchs „Texten für Trainer, Berater, Coachs“ GABAL, 5. Auflage 2016
Autor des Beitrags „Freies Texten in Verwaltungs-schreiben“, in: Rudolf Fisch/Burkhard Margies, Bessere Verwaltungssprache. Duncker & Humblot Berlin 2014

Teilnehmerpreis

Der Teilnahmepreis beträgt pro Person:

Teilnahmepreis 50,- €
Für Mitglieder kostenfrei

Kurzinformation

Online-Seminar

Online-Werkstatt:
Kursleitungen finden und binden 
Leitung: Aline Gehrt
Referent: Günther Frosch
Webinar-Nr.: K-26-20 (Web)

Datum

Donnerstag, 03.12.2020, 9-16 Uhr

Technische Voraussetzungen

Sie haben idealerweise Zugang zu einem aktuellen PC bzw. Tablet sowie Headset und Kamera zudem eine stabile Internetverbindung. Die begrenzte Teilnahme am Online-Seminar ist auch mit (Handy-) Kopfhörern möglich, die über ein intergriertes Mikro verfügen.

Anmeldung

Melden Sie sich bitte bis zum 01.12.2020 an.
Senden Sie uns hierzu eine E-Mail an: bag@familienbildung-deutschland.de unter Angabe

1. Vor- und Nachname
2. Name Einrichtung
3. Adresse mit Bundesland
4. Telefonnummer unter der wir Sie derzeit erreichen können
5. personalisierte E-Mail-Adresse
6. Webinar-Nr.
7. Info ob eine Mitgliedschaft besteht

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung nicht den Anmeldebogen!


Pin It on Pinterest

Share This