Online-Werk­statt:
Kurs­lei­tun­gen fin­den und bin­den

Den Nut­zen argu­men­tie­ren.
Die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­ge aus­wäh­len.
Den rich­ti­gen Ton tref­fen.

Don­ners­tag, 03.12.2020, 9–16 Uhr

Über das Online-Semi­nar

Ein­rich­tun­gen der Fami­li­en­bil­dung müs­sen sich auf neue Bedürf­nis­se der Stamm­kräf­te wie auch auf eine neue Genera­ti­on von Referent*innen ein­stel­len.

  • Hono­rar­kräf­te, die stär­ker in den Arbeits­markt ein­ge­bun­den sind.
  • Hono­rar­kräf­te, die weni­ger ver­füg­ba­re Zeit und ande­re Zeit­fens­ter haben.
  • Hono­rar­kräf­te, die ande­re Bedürf­nis­se bezüg­lich Qua­li­fi­ka­ti­on, Hono­rar und Anspra­che haben.

In die­ser Text­Werk­statt reflek­tie­ren Sie Nut­zen­ar­gu­men­te, die unter­schied­li­che Hono­rar­kräf­te anspre­chen. Sie bestim­men Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­ge und for­mu­lie­ren Tex­te, die Sie für die Akqui­se von Kurs­lei­tun­gen vor Ort sofort ein­set­zen kön­nen.

Inhal­te

  • Ziel­grup­pe, Nut­zen, Ver­pa­ckung: Leit­fra­gen zur Text­ent­wick­lung nut­zen
  • Nut­zen­ar­gu­men­te für Hono­rar­kräf­te sam­meln und auf­be­rei­ten
  • Die Bot­schaft ziel­grup­pen­spe­zi­fisch prä­sen­tie­ren
  • Print-Kom­mu­ni­ka­ti­on, zum Bei­spiel Pres­se­ar­ti­kel und Post­kar­te
  • Digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­on über Social Media, Busi­ness Platt­for­men und Kanä­le vor Ort
  • Tea­ser und ande­re Mini-Tex­te für Social Media
  • Kurs­lei­tun­gen bin­den: Best Prac­ti­ce und Aus­tausch zu bewähr­ten Maß­nah­men

Ergeb­nis­se

  • Sie wis­sen, wo sich poten­zi­el­le Hono­rar­kräf­te bewe­gen – in der  „rea­len Welt“ und im Web.
  • Sie ent­wi­ckeln eine umfas­sen­de Nut­zen­ar­gu­men­ta­ti­on zur Akqui­se.
  • Sie kön­nen für Ihre Akqui­se unter­schied­li­che Tex­te pla­nen, struk­tu­rie­ren und for­mu­lie­ren, zum Bei­spiel eine The­men­sei­te, eine Post­kar­te und Tea­ser-Tex­te für Social Media.
  • Sie wis­sen, wie Sie Hono­rar­kräf­te im Blick haben, die Argu­men­te wäh­len und dabei den rich­ti­gen Ton tref­fen.

Metho­den

  • Lehr­ge­spräch und Ple­num
  • inten­si­ve Übungs­pha­sen – ein­zeln und in der Grup­pe
  • Dis­kus­si­on von Pra­xis­bei­spie­len

Refe­rent

Gün­ther Frosch

Lin­gu­ist, Text Coach
zer­ti­fi­zier­ter Über­set­zer für Leich­te Spra­che
Autor des Fach­buchs „Tex­ten für Trai­ner, Bera­ter, Coachs“ GABAL, 5. Auf­la­ge 2016
Autor des Bei­trags „Frei­es Tex­ten in Ver­wal­tungs-schrei­ben“, in: Rudolf Fisch/Burkhard Mar­gies, Bes­se­re Ver­wal­tungs­spra­che. Duncker & Hum­blot Ber­lin 2014

Teil­neh­mer­preis

Der Teil­nah­me­preis beträgt pro Per­son:

Teil­nah­me­preis 50,- €
Für Mit­glie­der kos­ten­frei

Kurz­in­for­ma­ti­on

Online-Semi­nar

Online-Werk­statt:
Kurs­lei­tun­gen fin­den und bin­den 
Lei­tung: Ali­ne Gehrt
Refe­rent: Gün­ther Frosch
Webi­nar-Nr.: K‑26–20 (Web)

Datum

Don­ners­tag, 03.12.2020, 9–16 Uhr

Tech­ni­sche Vor­aus­set­zun­gen

Sie haben idea­ler­wei­se Zugang zu einem aktu­el­len PC bzw. Tablet sowie Head­set und Kame­ra zudem eine sta­bi­le Inter­net­ver­bin­dung. Die begrenz­te Teil­nah­me am Online-Semi­nar ist auch mit (Han­dy-) Kopf­hö­rern mög­lich, die über ein inter­grier­tes Mikro ver­fü­gen.

Anmel­dung

Bit­te mel­den Sie sich bis zum 01.12.2020 an.

3 + 8 =

Pin It on Pinterest

Share This