Spiritualität & Management

Meine Kraftquellen für den Beruf

Mittwoch, 25.11.2020, 14 Uhr
bis Freitag, 27.11.2020, 15 Uhr

Gertrudenstift Rheine

Über die Veranstaltung

Der Alltag in der Familienbildung ist zunehmend mehr durch klassische Management-Aufgaben gekennzeichnet.
Die Arbeitsbelastung wächst, die Anforderungen werden komplexer und der Druck aufgrund der unterschiedlichen Ansprüche der Träger, Mitarbeiter sowie Teilnehmer nimmt zu.

Hier verliert eines jedoch ihren Raum; die eigene Spiritualität.
Lassen Sie uns diese gemeinsam reaktivieren, DENN:
Die Spiritualität soll die Quelle sein, aus der für diese Aufgaben geschöpft werden kann. Die Besinnung auf eigene Stärken und Fähigkeiten.

In den drei Tagen geht es gezielt um SIE – Ihre persönliche Spiritualität und dessen Wirkung in Ihrer alltäglichen Arbeit.

Inhalte

  • Was ist (meine) Spiritualität?
  • Welche Impulse gibt es hierzu aus der Tradition der christlichen Spiritualität?
  • Wo wird diese in meinem Alltag sichtbar und/oder spürbar?
  • Wo tanke ich auf? Wo gibt es weitere Kraftorte?
  • In welchem Zusammenhang steht Spiritualität und Leitung? Und welche Rolle spielt sie in meiner Tätigkeit?

Methoden

  • Input
  • Einzelarbeit, Kleingruppen sowie Arbeit im Plenum
  • Einführung in die Stille und Meditation
  • Persönliche Reflexion

Referent

Prof. P. Dr. Thomas Dienberg
Professor für Theologie der Spiritualität,
Masterabschluss in Organizational Management, Direktor des IUNCTUS, Kompetenzzentrum für christliche Spiritualität der PTH Münster, Herausgeber des Bandes „Spiritualität & Management

Teilnehmerpreis

Der Teilnahmepreis beträgt  inkl. Verpflegung und Übernachtung pro Person:

Teilnahmepreis 260,- €
Teilnahmepreis Mitglieder 190,- €

Kurzinformation

Veranstaltung

Spiritualität & Management –
Meine Kraftquellen für den Beruf
Leitung: Aline Gehrt, BAG
Referent: Prof. P. Dr. Thomas Dienberg
Veranstaltungs-Nr.: K-22-20

Datum

Mittwoch, 25.11.2020, 14 Uhr
bis Freitag, 27.11.2020, 15 Uhr

Veranstaltungsort

Gertrudenstift Rheine
Salinenstr. 99
48432 Rheine-Bentlage
Tel. 05971 80266-0
www.gertrudenstift-rheine.de

Anmeldung

Bitte laden Sie sich die Veranstaltungsinformationen herunter und melden Sie sich bitte bis zum 12.10.2020
mit dem angefügtem Anmeldebogen an. Beachten Sie die beiliegenden Teilnahmebedingungen.


Pin It on Pinterest

Share This